Mietbedingungen

An- und Abreise:

Die Buchungswoche zählt z.B. von Samstag (Anreisetag) bis zum nächsten Samstag (Abreisetag). Die Berechnung erfolgt nach Buchungswochen und ggf. Einzeltagen. Verlängerungstage sind immer am Ende des Aufenthalts.

Flug und Mietwagen:

Die Flüge nach Florida sind ebenso wie ein Mietwagen nicht Gegenstand des Mietvertrages und müssen vom Gast selbst gebucht werden. Ein Mietwagen ist für die gesamte Dauer des Aufenthaltes notwendig.

Buchung:

Die Buchungsanfrage über diese Webseite gilt als Abgabe eines Angebotes; der Mietvertrag kommt mit der schriftlichen Buchungsbestätigung des Vermieters zustande.

Bezahlung:

Mit der schriftlichen Buchungsbestätigung wird eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Mietpreises fällig. Die Restzahlung sowie die Zahlung der Kaution von 250 EUR muss spätestens 4 Wochen vor Anreise erfolgt sein. Nach Eingang dieser Zahlung erhält der Gast seine Reiseunterlagen mit der Anfahrtsbeschreibung vom International Airport Ft. Myers, Tampa, sowie Adresse und Telefonnummer der Betreuer vor Ort in Florida

(siehe auch Endreinigung & Betreuung)

Stornierung:

Die Stornierung eines gebuchten und bestätigten Aufenthaltes ist nur gegen eine Stornogebühr möglich, die wie folgt gestaffelt ist: Der Zeitraum bezieht sich auf den Zeitraum vor der Anreise:

bis 120 Tage = 20 %
bis   60 Tage = 50 %
bis   30 Tage = 75 %
bis Anreise    = 90 %.

Der Abschluss einer Reiserücktrittversicherung wird empfohlen. Findet der Vermieter oder der stornierendeMieter einen neuen, voll zahlenden Mieter für den gleichen Zeitraum, verringert sich die Stornogebühr auf 20 %.

Kaution:

Unabhängig von der Dauer des Aufenthaltes hinterlegt der Mieter eine Kaution in Höhe von 250 EUR. Die Kaution gilt als Sicherheitsleistung für etwaige Beschädigungen des Mietobjekts. Weiterhin erfolgt die Verrechnung mit den, durch den Gast verursachten Telefongebühren incl. Grundgebühren, Tax, etc. Die Abrechnung der Kaution erfolgt durch den Vermieter, nachdem die Telefonrechnungen vorliegen, etwa 8 bis 10 Wochen nach Beendigung des Aufenthaltes. Der Gast bekommt eine Quittung von der Überweisung des Restbetrages.

Endreinigung und Betreuung:

Unmittelbar nach Beendigung des Aufenthaltes erfolgt eine Endreinigung des Objektes. Küchenutensilien, Geschirr, Bestecke, Gläser usw. gehören nicht zum Umfang der Endreinigung. Der Mieter zahlt die Kosten für die Endreinigung direkt vor Ort an den Betreuer bei seiner Anreise.

Mietgegenstand:

Mietgegenstand ist das Haus einschl. Pool in einer für Ferienwohnungen üblichen Ausstattung. Die umfangreiche Sonderausstattung steht dem Mieter zusätzlich kostenlos zur Verfügung. Das Nichtvorhandensein oder eine Funktionsstörung der Sonderausstattungen stellt keine Beeinträchtigung des Mietvertrages dar. Das Haus liegt in einem Wohngebiet, es kann daher zu zeitweiligen Beeinträchtigungen durch Bautätigkeiten in der Nachbarschaft kommen.

Haftung des Vermieters:

Der Vermieter haftet, beschränkt bis zur Höhe des Mietpreises dafür, dass sich das Haus in einem bewohnbaren Zustand befindet. Der Vermieter haftet in keinem Fall für Unfälle irgendwelcher Art, die im mittelbaren oder unmittelbaren Zusammenhang mit der Nutzung des Hauses, seiner Grund- und Zusatzausstattungen stehen.Weiterhin haftet der Vermieter nicht für Naturgewalten, höhere Gewalt, Krieg, innere Unruhe, Versorgungsengpässe oder andere, nicht vom Vermieter persönlich zu vertretende Umstände. Die Haftung des Vermieters ist in jedem Falle auf die Höhe der gezahlten Miete beschränkt.

Haftung des Mieters:

Die Nutzung des Hauses und aller Ihrer Ausstattungen erfolgt ausschließlich auf die Gefahr des Mieters.

Der Mieter und alle Personen seiner Reisebegleitung haften im Sinne des Mietvertrages gesamtschuldnerisch. Für Schäden und Verschmutzungen, die durch den Mieter oder seine Begleitperson(en), die er während seines Aufenthaltes empfängt, verursacht werden, steht dem Vermieter eine angemessene Entschädigung zu. Reicht die Kaution zur Deckung nicht aus, werden weitergehende Ansprüche an den Mieter gestellt. Die Benutzer haben das Haus und seine Einrichtung pfleglich zu behandeln. Die Reinigung während des Aufenthaltes obliegt dem Mieter. Etwaige Beschädigungen sind sofort dem örtlichen Betreuer zu melden.

Zielflughafen:

Der nächstgelegenste Zielflughafen ist der International Airport Southwest Florida, Ft. Myers (40 Meilen). Alternativ stehen die Flughäfen Sarasota-Bradenton (60 Meilen) oder Tampa (110 Meilen) zur Verfügung.

Bei später Ankunft an einem anderen Airport (z.B. Orlando, Miami oder Ft. Lauderdale) sollte der Gast dort eine Hotelübernachtung einplanen.

Rauchen:

Im Haus herrscht absolutes Rauchverbot. Wir bitte Sie, sich daran zu halten !!

Gerichtsstand:

Diepholz, Deutschland